HOW TO SERVE

Classic

Ganz klassisch kannst du Corvus Absinth nach dem französischen Ritual genießen.

 

Bestücke dazu ein Glas mit Corvus Absinth, einem Absinth-Löffel und einem Zuckerwürfel. Tropfe nun etwa die 3-5 fache Menge Eiswasser über den Zuckerwürfel in dein Absinth-Glas.

 

Bei dieser Variante treten auch die feinen Geschmacksnuancen in den Vordergrund - unter Absinth-Liebhabern ein Muss.

Passendes Zubehör findest du in unserem Shop.


Modern

Corvus Mate.

Mische dazu ein Glas der Mate-Limonade deines Vertrauens mit 2-4 cl Corvus Absinth.  Füge anschließend Eiswürfel und einen Zweig Minze hinzu.

 

Dieser Longdrink ist der Geheimtipp unseres Teams für lange Clubnächte und extravagante Partys - perfekt um die Nacht in vollen Zügen zu genießen.